Über den Verein

Gründungsdatum: 01.11.1959

1. Vorsitzender bei Gründung: Erich Rollmann

Anzahl der Mitglieder Heute: 43

 

Im Verein wurde anfangs überwiegend Auto-Turniersport, z.B. Suchfahrten, betrieben. Parallel dazu entwickelte sich der Motocross-Sport auf der Rennstrecke Waldesruh in Wotenitz bei Grevesmühlen. Nach deren Schließung zog vorerst wieder Ruhe im Motocross ein. Dafür standen Touristikfahrten und Motorradtreffen im Vordergrund. Es gab auch eine Oldtimergruppe.  Einmalig bei einem Motorsportverein gab es eine Sektion Fasching. Die Rennstrecke in Upahl wurde anfangs als wilde Bahn genutzt, bis sich die Sektion Motocross Upahl in den Reihen des MC Grevesmühlen gründete. Nach der Wende drohte dem Club das Aus, viele Mitglieder zogen sich zurück. Eine handvoll Motorsportfreunde um Günther Feldt (Vorsitzender 1990 - 1998) hielt den Verein am Leben. Bis heute finden seitdem jährlich 2 Rennen statt.

 

 

Sportlerpersönlichkeiten seit Gründung des Vereins

Motocross:                     Waldemar Gehrke (1956 DDR Vizemeister), Eckehard Knuth , Andreas Feldt, Ralf Lietz, Björn Feldt

 

Motorradralley (FIM):    Bruno Döring

Bedeutende Veranstaltungen/ Prädikate seit Gründung

Motorradtreffen Touristik bis 1989

 

Motocross-Meisterschaft der 3 Nordbezirke Rostock, Schwerin, Neubrandenburg bis 1972

 

Motocross-Bezirksmeisterschaft in Upahl (1976 - 1989)

 

Motocross_Landesmeisterschaften Mecklenburg-Vorpommern ab 1990

 

Motocross Europa offen (1996)

 

Deutsche Jugend-Motocross- Meisterschaft (2000)

 

DMV Ladies Cup (2017)

 


Ihr wollt Mitglied des Vereins werden?

Einfach den unten angehängten Aufnahmeantrag ausfüllen und an folgende Adresse schicken:

 

Torsten Feldt

c/o MC Grevesmühlen e.V.

Mühlenstraße 38

23936 Grevesmühlen

Download
Aufnahmeantrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.4 KB

Satzung


Download
Satzung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 78.7 KB
wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Upahl www.wetter.de